Holzhackschnitzel

Seit letztem Jahr produzieren wir Holzhackschnitzel selbst. Günstiges Restholz fällt in unserem Wald, in der Feldmark und nach Stürmen genug an. Die kleineren Partien eignen sich nicht für den Großhacker und so haben wir immer genug Futter für unser Nahwärmenetz. Gern tausche ich mich zu diesem Thema mit allen Interessierten aus.U 1400 mit Holzhacker Dücker HF 230

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *